Einladung zum Info- und Protestspaziergang

zur Kiesgrube Sehring

Der BUND OV Langen/Egelsbach

veranstaltet zusammen mit dem Aktionsbündnis Langener Bannwald einen

Informations- und Protestspaziergang zum Gebiet der geplanten Südosterweiterung

des Langener Waldsees.

Termin ist Sonntag der

19. November 2017 um 14:00,

Treffpunkt am Wasserwerk West in der Paul-Ehrlich Straße in Langen Neurott.

Ziel ist die Kreuzung

Brunnenschneise / Mitteldicker Allee. Unterwegs sehen wir das geplante

Abbaugebiet der Südosterweiterung, den Bauzaun um den Abschnitt 2 und den

Abschnitt 1.

Schwimmbagger der Firma Sehring frisst sich durch den Bannwald
Schwimmbagger der Firma Sehring frisst sich durch den Bannwald
links vom Weg sollen die Bäume fallen
links vom Weg sollen die Bäume fallen
Bild Klaus Kreft
Zaun gegen Menschen und Amphibien
links Kiesabbau, rechts noch Wald
links Kiesabbau, rechts noch Wald